Cats unterliegen in Wasserburg

Im letzten Spiel des Jahres 2014 gab es für die ChemCats erwartungsgemäß nichts zu holen. Beim bis dato ungeschlagenen Tabellenführer in Wasserburg unterlag das Team von Vladimir Ivankovic am Ende mit 96:64. Das erste Viertel begann noch ganz verheißungsvoll.

Cats beim Ligaprimus zu Gast

Der 12. Spieltag der 1. Damen Basketball Bundesliga steht am Wochenende an und ist zugleich der Auftakt der Rückrunde. Für das Team von Vladimir Ivankovic geht es dabei am Sonntag Richtung Süden zum Ligaprimus. Die Wasserburgerinnen sind in dieser Saison in allen bisherigen Ligaspielen ungeschlagen geblieben. Alle 11 Partien konnte das Team von Headcoach Bastian Wernthaler für sich entscheiden, die Art und Weise zudem besonders beeindruckend.

Cats eine Runde weiter

Pokalüberraschung am Nikolaustag

Mit dem 92:88-Sieg über die Saarlouis Royals ziehen die ChemCats in das Viertelfinale des DBBL-Pokals ein und sorgen damit für eine faustdicke Überraschung. Die Vorzeichen waren eigentlich relativ klar verteilt; Tabellenzweiter gegen Zehnten, dazu mit April Sykes und Liene Priede zwei neue Spielerinnen bei den Cats, die erst noch in die Mannschaft integriert werden mussten und der Ausfall von Tina Menz.

Im Pokal gegen die Royals

Am Nikolaustag geht es im DBBL-Pokal um den Einzug in die nächste Runde. Im Achtelfinale treffen die Chemnitzerinnen am Samstag um 19 Uhr in der heimischen Schloßteichhalle auf die Royals aus Saarlouis. Beim Aufeinandertreffen am siebten Ligaspieltag entführten die Saarländerinnen beim 70:92 die Punkte aus Chemnitz.

Nichts zu holen im Breisgau

Nach dem Sieg gegen den BC Marburg am vergangenen Wochenende hatten die Chemnitzerinnen damit auf einen Befreiungsschlag gehofft. Diese Hoffnung wurde durch die Verletzung von Tina Menz zunichte gemacht. Ohne die am Sprunggelenk verletzte Menz ging es für die ChemCats zur weitesten Auswärtsfahrt in dieser Saison.

MiniCats dominieren in Halle

Am Samstag, den 22.11. ging es für unsere kleinen U11-Katzen zeitig Richtung Autobahn nach Halle - hier veranstaltete der USV Halle ein Mini-Turnier. Eine Gelegenheit für das Trainerteam Mario Steinbrück und Nico Bilio, auch einmal Spielerinnen einzusetzen, die bisher noch nicht so viele Spiele bestritten haben. Auch wollte man einigen U10-Stammspielerinnen die Gelegenheit geben, sich darin zu beweisen, auch Verantwortung zu übernehmen. 

dbblrlslsbmolten