U12 mnl. JL 2. Spieltag

Am Sonntag fand der 2. Spieltag der U12 männlich Jugendliga statt. Die ChemCats mussten gegen die Dresden Titans antreten.
Die ChemCats wollten von Anfang an die Dresdener unter Druck setzen und eine hohe Intensität zeigen.

Dresden konnte allerdings mit schnellem Spiel gegen den Druck der Chemnitzerinnen anspielen und so viele einfache Punkte am Korb erzielen. Nach einigen Ballverlusten konnte Chemnitz keine Angriffe erfolgreich abschließen. Der Rebound in der Verteidigung war zu inkonstant, so dass man selbst keine Schnellangriffe durchführen konnte. Dresden wiederum nutze die zweiten Wurfchancen, um Punkte zu erzielen.
In der zweiten Halbzeit war Chemnitz mutiger und brach immer wieder zum Korb durch. So gelangen einige Punkte in Korbnähe. Dresden konnte den Vorsprung dennoch immer mehr ausbauen, da beim Rebound immer wieder erfolgreich nachgesetzt wurde. So endete das Spiel am Ende mit 73:22 für Dresden.

 

ChemCats – Dresden Titans 22:73 (8:36)
Krause 4; Lenk 3; Heilmann 4; Schramm /; Blaudeck /; Strzelczyk /; Braschezki /; Lüdemann /; Purschwitz /; Gräfe 2; Falke 4; Sieste 5.

Von Toni Dirlic

  • 01.09.2017 17:30 Uhr Karlovy Vary
    • 08.10.2017 16:00 Uhr Keltern

rlslsb