Willkommen beim ChemCats Chemnitz e.V.

Sparkasse Chemnitz

Bahnhofstraße 51
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 99-4444
Fax: 0371 99-1009

www.spk-chemnitz.de

Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH

Augustusburger Straße 34
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 68 99-0
Fax: 0371 68 99-253

www.cac-chem.de

eins energie in sachsen GmbH & Co. KG

Augustusburger Str. 1
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 525 - 0
Fax: 0371 525 - 2175

www.eins.de

Grundstücks- und Gebäudewirtschafts-Gesellschaft m.b.H. (GGG)

Clausstraße 10/12
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 533-0
Fax: 0371 533-1009

www.ggg.de


Logo DBBL

Logo Molten

Cat's News

Neuester Beitrag

18.01.2019

Heimsieg zum Jahresauftakt

Mit einer starken ersten Halbzeit legten die ChemCats den Grundstein für den Erfolg gegen den Tabellennachbarn. Amanda Davidson hatte dadurch die Möglichkeit Elea Gaba und Swantje Buschbeck gute Einsatzzeiten zu geben, welche beide spielerisch gut genutzt haben. Viel Freude gab es bei den ChemCats über die Auszeichnung zur sächsischen Sportlergala am Wochenende. Die ChemCats erhielten den Nachwuchspreis als bester Talentstützpunkt Sachsens 2018.

Bei den Chemnitzer Basketballerinnen geht es in den kommenden Wochen Schlag auf Schlag. Nicht nur in der Fußball-Bundesliga stehen gerade die englischen Wochen an, auch für das Team von Trainerin Amanda Davidson stehen bis Anfang November gleich fünf Spiele auf dem Programm. Das liest sich dann folgendermaßen: Samstag in Bad Aibling, Mittwoch Pokalspiel in Halle, Freitag Heimspiel gegen Heidelberg, Reformations-Dienstag Heimspiel gegen Hannover und Samstag erneut in Halle.

Zum Auftakt der englischen Wochen geht es für die ChemCats nach Oberbayern zum TuS Bad Aibling Fireballs.
Das Team von Milos Kandzic rangiert in der Tabelle mit aktuell zwei Saisonsiegen einen Platz vor den Chemnitzerinnen. Die beiden Siege konnten die Gastgeberinnen in ihrer heimischen Halle einfahren, auswärts setzte es dagegen drei Niederlagen. Wer den Firedom kennt, der weiß, warum die Aiblingerinnen zu Hause so stark sind, da ist der Name Programm und ordentlich Feuer unterm Hallendach. Von dieser hitzigen Atmosphäre dürfen sich die Katzen nicht beeindrucken lassen und sollten am besten an die starke Vorstellung, insbesondere defensiv, aus dem Heimspiel gegen Saarlouis anknüpfen. Wenn dann noch die Trefferquote verbessert wird, sollte einem spannenden Spiel nicht mehr viel im Wege stehen. Allerdings steht auf der anderen Seite ein Team gegenüber, welches extrem ausgeglichen ist. Gleich ein Quartett legt regelmäßig zehn oder mehr Punkte auf. Lindsey Sherbert, momentan auf Platz zwei der fleißigsten Punktesammlerinnen der gesamten Liga, schenkt den Gegnern regelmäßig durchschnittlich 21 Punkte ein. Hinzu kommen noch etwas mehr als neun Rebounds pro Spiel. Aber selbst wenn es die Cats schaffen die Kreise der US-Amerikanerin einzuschränken, gibt es mit Cyrielle Recoura (14,4), Chelsea Waters (10,8) und Destinee Young (10,2) gleich drei weitere Firegirls, die für eine zweistellige Punkteausbeute gut sind. Dennoch reisen die ChemCats mit neu gewonnenem Selbstbewusstsein nach Bayern und wollen sich auf keinen Fall kampflos geschlagen geben. Spielbeginn im Firedom ist Samstagabend 19 Uhr.

 

21.10.2017 19 Uhr
Planet Photo DBBL
TuS Bad Aibling - ChemCats

Zurück

Teams

  • ChemCats


    Hauptrunde 1. Damen Basketball Bundesliga 2017/2018

    Details

  • Cats'chen


    Hauptrunde Nachwuchs Bundesliga Saison 2017/2018

    Details

  • Regionalliga


    Hauptrunde Regionalliga Saison 2017/2018

    Details

  • Team U18 II


    Jugendliga U18 II

    Details

  • Team U16


    Jugendliga U16

    Details

  • Team U14


    Jugendliga U14

    Details

  • Team U12


    Miniliga U12

    Details

  • Team U10


    Jugendliga U10

    Details

lsb

Chemcats Chemnitz e.V.

Theaterstraße 42/44
09111 Chemnitz
info@chemcats.de

Spielstätte

Sporthalle am Schloßteich
Schloßstr. 13
09111 Chemnitz