Willkommen beim ChemCats Chemnitz e.V.

Sparkasse Chemnitz

Bahnhofstraße 51
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 99-4444
Fax: 0371 99-1009

www.spk-chemnitz.de

Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH

Augustusburger Straße 34
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 68 99-0
Fax: 0371 68 99-253

www.cac-chem.de

eins energie in sachsen GmbH & Co. KG

Augustusburger Str. 1
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 525 - 0
Fax: 0371 525 - 2175

www.eins.de

Grundstücks- und Gebäudewirtschafts-Gesellschaft m.b.H. (GGG)

Clausstraße 10/12
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 533-0
Fax: 0371 533-1009

www.ggg.de


Logo DBBL

Logo Molten

Cat's News

Neuester Beitrag

18.01.2019

Heimsieg zum Jahresauftakt

Mit einer starken ersten Halbzeit legten die ChemCats den Grundstein für den Erfolg gegen den Tabellennachbarn. Amanda Davidson hatte dadurch die Möglichkeit Elea Gaba und Swantje Buschbeck gute Einsatzzeiten zu geben, welche beide spielerisch gut genutzt haben. Viel Freude gab es bei den ChemCats über die Auszeichnung zur sächsischen Sportlergala am Wochenende. Die ChemCats erhielten den Nachwuchspreis als bester Talentstützpunkt Sachsens 2018.

In der Planet Photo DBBL steht am Wochenende der 16. Spieltag bevor. Für die Chemnitzer Basketballerinnen führt die Reise dabei ins Saarländische. Fast schon traditionell begibt sich das Team von Amanda Davidson bereits am Samstag auf die Autobahnen gen Südwesten. Nach einer hoffentlich ruhigen und erholsamen Nacht im Hotel geht es am Sonntagnachmittag gegen die gastgebenden Saarlouis Royals. Der Gegner hatte erst vor ein paar Wochen seinen Headcoach Herrmann Paar, der zugleich auch Nationaltrainer der deutschen Auswahl ist, beurlaubt. Neu an der Seitenlinie der Saarländerinnen steht Marc Hahnemann, zuvor Co-Trainer von Paar. Assistierend zur Seite steht ihm Angela Tisdale. Die erfahrene US-Amerikanerin wechselte damit vom Parkett an die Seitenlinie.
Für beide Teams ist es ein durchaus richtungsweisendes Spiel. Mit jeweils fünf Siegen liegen beide Teams in der Tabelle punktgleich auf Platz acht beziehungsweise neun. Dank des Sieges im Hinspiel nehmen die ChemCats aktuell mit Rang acht die letzte Play-off-Position ein. Und die sollte im Optimalfall verteidigt werden, will man nicht im Ligaendspurt noch in den Abstiegskampf abrutschen. Dafür muss aber endlich der erste Auswärtssieg her. Nach dem starken Auftritt in Keltern, dürfen die Katzen durchaus selbstbewusst nach Saarlouis fahren. Wichtig wird sein genau so intensiv in der Verteidigung zu arbeiten, wie es in den letzten zehn Minuten in Keltern der Fall war. Einfach wird es allerdings nicht. Bei den Royals besticht bereits die ganze Saison Sabine Niedola mit sehr starken Leistung. Ihr schlagkräftigstes Argument: Durchschnittlich 22,3 Punkte pro Spiel. Topwert der gesamten Liga. Das alleine wäre schon mehr als überzeugend, doch die Lettin sammelt dazu noch über zehn Rebounds ein. Heißt es am Sonntag also Niedola gegen ChemCats? Weit gefehlt. Zwar fallen die restlichen Spielerinnen im Team rein punktetechnisch extrem ab, aber genau das macht es so schwer die Royals auszurechnen. In jedem Spiel sind es andere Spielerinnen, die den entscheidenden Wurf landen können. Wer es am Sonntag sein wird zeigt sich ab 15 Uhr in der Stadtgartenhalle in Saarlouis.

28.01.2018 15:00 Uhr
Saarlouis - ChemCats

Zurück

Teams

  • ChemCats


    Hauptrunde 1. Damen Basketball Bundesliga 2017/2018

    Details

  • Cats'chen


    Hauptrunde Nachwuchs Bundesliga Saison 2017/2018

    Details

  • Regionalliga


    Hauptrunde Regionalliga Saison 2017/2018

    Details

  • Team U18 II


    Jugendliga U18 II

    Details

  • Team U16


    Jugendliga U16

    Details

  • Team U14


    Jugendliga U14

    Details

  • Team U12


    Miniliga U12

    Details

  • Team U10


    Jugendliga U10

    Details

lsb

Chemcats Chemnitz e.V.

Theaterstraße 42/44
09111 Chemnitz
info@chemcats.de

Spielstätte

Sporthalle am Schloßteich
Schloßstr. 13
09111 Chemnitz