Willkommen beim ChemCats Chemnitz e.V.

Sparkasse Chemnitz

Bahnhofstraße 51
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 99-4444
Fax: 0371 99-1009

www.spk-chemnitz.de

Chemieanlagenbau Chemnitz GmbH

Augustusburger Straße 34
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 68 99-0
Fax: 0371 68 99-253

www.cac-chem.de

eins energie in sachsen GmbH & Co. KG

Augustusburger Str. 1
09111 Chemnitz
Tel.: 0371 525 - 0
Fax: 0371 525 - 2175

www.eins.de

Grundstücks- und Gebäudewirtschafts-Gesellschaft m.b.H. (GGG)

Clausstraße 10/12
09126 Chemnitz
Tel.: 0371 533-0
Fax: 0371 533-1009

www.ggg.de


Logo DBBL

Logo Molten

Cat's News

Neuester Beitrag

04.02.2019

Mixturnier der U10

Die U10 der ChemCats spielte am Sonntag, den 3.2.2019, in der Jugendliga ein Mix Turnier. Unsere Mädchen durften gegen die Limbacher Füchse und gegen die Dresden Titans antreten. Im ersten Spiel stellten sich 12 unserer ChemCats den Limbacher Füchsen entgegen. Es lief gut. Viele Pässe, gute Rebounds, zahlreiche Ballgewinne und ein gutes Zusammenspiel brachten die Minis nach vorn. Alle Mädels waren „gefährlich“ und fast jede konnte punkten! Das Spiel wurde mit 67:35 gewonnen.

Jetzt gab es eine Pause für die ChemCats; die Füchse mussten nun gegen die Titans die nächste Partie bestreiten. Die Dresden Titans hatten wenig Probleme gegen die schon müden Limbacher Füchse. Mit einem Endstand von 103:17 ein deutlicher Sieg.

Die Titans waren aber nicht zu müde, um die ChemCats ordentlich zu ärgern. Die Cats kamen nicht so richtig ins Spiel und es lief wenig zusammen. Ohne große Mühe gewannen die Jungs mit 77:24.

Am kommenden Samstag geht es nochmals zu den Füchsen. Mal sehen, ob die Cats ihre gute Leistung wiederholen können. Trainingsziel in dieser Woche ist für uns das verstärkte Üben von Pässen und Verteidigung!

Endlich hat das Warten ein Ende! Nach der nachweislich ersten Erwähnung von Chemnitz im Jahre 1143 ist es den ChemCats nach nun inzwischen 875 Jahren gelungen, dass Pokalfinale nach Chemnitz zu holen. Nach dieser langen Wartezeit ist die Vorfreude beim Team um Amanda Davidson und den Verantwortlichen umso größer.

Das Final Four wird am kommenden Wochenende in der Chemnitzer Richard-Hartmann-Halle ausgetragen. Neben den gastgebenden ChemCats haben es die Teams aus Göttingen, Keltern und Wasserburg ins Halbfinale geschafft. Vom Papier her sind die Rollen in den beiden Halbfinals deutlich verteilt. Platz zehn (Göttingen) der Abschlusstabelle gegen Platz zwei (Wasserburg). In der anderen Halbfinalpaarung spielt Platz acht (ChemCats) gegen Platz 1 (Keltern). Aber nicht umsonst heißt es „Der Pokal hat seine eigenen Gesetze“. Ob es die eine oder andere Überraschung geben wird, zeigt sich ab Samstag 14 Uhr, wenn der Tip-off zum ersten Halbfinale zwischen Göttingen und Wasserburg erfolgt. Das Team von Amanda Davidson greift um 17 Uhr ins Geschehen ein und fordert die Rutronik Stars Keltern im Kampf um den Finaleinzug heraus.

Damit alles reibungslos abläuft, liegen vor den Verantwortlichen, Trainern und vielen Helfern noch einige Stunden Arbeit. So muss zum Beispiel die gesamte Werbung und die Technik für die Liveübertragung aus der Schloßteichhalle in die Hartmannhalle gebracht werden.

Des Weiteren laufen die Vorbereitungen für das Projekt „Come on girls - let‘s play Basketball!“, welches am Samstagvormittag stattfindet. In dem vom DBB initiierten und unterstützten Projekt, geht es darum, junge Mädchen für den Basketballsport zu begeistern. Mit einer so überwältigenden Resonanz hätte bei den ChemCats keiner gerechnet. Über 130 Mädchen der 1. und 2. Klasse aus den verschiedensten Grundschulen in Chemnitz haben sich angemeldet und können sich an vielen Stationen ausprobieren. Korbleger, Dribbeln und Passen dürfen natürlich nicht fehlen, aber auch Wissen, Geschicklichkeit und eine gute Gedächtnisleistung zum Beispiel beim Memory sind gefragt.

Fast so viele Teilnehmer wie das Come on girls-Projekt hat auch der Fanabend. Gut 100 Fans haben sich für den Samstagabend angemeldet. „Die Resonanz des Fanabends und natürlich auch des come on girls ist überwältigend und wohl einmalig im Rahmen so einer Veranstaltung. Wir freuen uns auf den Abend, gemeinsam mit den Teams und Fans bei gutem Essen Gespräche in gemütlicher Runde zu führen. Leider sind keine Anmeldungen für den Abend mehr möglich. Wir sind bis auf den letzten Platz voll.“, so Präsident Andreas Wagner.

Spielplan Final Four

24.03.2018 Richard-Hartmann-Halle
14:00 Uhr
BG 74 Veilchen Ladies - TSV 1880 Wasserburg
17:00 Uhr
ChemCats Chemnitz - Rutronik Stars Keltern

25.03.2018 Richard-Hartmann-Halle
12:00 Uhr
Spiel um Platz 3
15:00 Uhr
Finale

Tickets für das Final Four gibt es online bei unserem Partner Qtixx.
Informationen zu 875 Jahre Chemnitz gibt es hier.

Zurück

Teams

  • ChemCats


    Hauptrunde 1. Damen Basketball Bundesliga 2018/2019

    Details

  • Cats'chen


    Hauptrunde Nachwuchs Bundesliga Saison 2017/2018

    Details

  • Regionalliga


    Hauptrunde Regionalliga Saison 2017/2018

    Details

  • Team U18 II


    Jugendliga U18 II

    Details

  • Team U16


    Jugendliga U16

    Details

  • Team U14


    Jugendliga U14

    Details

  • Team U12


    Miniliga U12

    Details

  • Team U10


    Jugendliga U10

    Details

lsb

Chemcats Chemnitz e.V.

Theaterstraße 42/44
09111 Chemnitz
info@chemcats.de

Spielstätte

Sporthalle am Schloßteich
Schloßstr. 13
09111 Chemnitz