Am Sonntag, den 10.02.2019, traf die U18 der ChemCats auf die BBV Leipzig Eagles. Die Cats erwischten den besseren Start und konnten durch gute Verteidigung immer wieder leichte Punkte erzielen. Auch das zweite Viertel ging souverän an die Chemnitzerinnen und so stand es zur Halbzeit 44:09. Im dritten und vierten Spielabschnitt konnte der Druck weiter hochgehalten und der Vorsprung kontinuierlich ausgebaut werden. Am Ende stand ein ungefährdeter Sieg mit 92:24 Punkten zu Buche und alle elf Spielerinnen durften sich über genügend Spielzeit freuen.

Es spielten: Anne Faber, Jule Haberland, Amelie Hofmann, Vivien Loibl, Cindy Müller, Fiona Munk, Sanja Streuber, Kim Thämmig, Paula Turbinsky, Larissa Günther und Mathilda Volkmann.Star

Zurück