Laufen für den guten Zweck

Bundeliga - Teams

Gerade in dieser schwierigen Zeit ist es wichtig positive Signale zu senden. Uns geht es trotz der Umstände gut und so können wir auch etwas Gutes tun. Durch den Patenonkel unserer Nationalspielerin Lilli Frölich wurden wir auf den „Ditzinger Lebenslauf“ aufmerksam – dieser unterstützt den Mukoviszidose e.V. .

Gerade in dieser schwierigen Zeit ist es wichtig positive Signale zu senden. Uns geht es trotz der Umstände gut und so können wir auch etwas Gutes tun. Durch den Patenonkel unserer Nationalspielerin Lilli Frölich wurden wir auf den „Ditzinger Lebenslauf“ aufmerksam – dieser unterstützt den Mukoviszidose e.V. .

Dieser Lauf wurde aufgrund der COVID-19 Pandemie als „Virtueller Lauf“ durchgeführt. So ergab sich auch für uns die Möglichkeit teilzunehmen und zu unterstützen.

Nachdem wir Sponsoren für unser Unterfangen gefunden hatten konnten wir auch schon starten. Am Mittwoch den 29.4. wurden die Laufschuhe geschnürt. Mit insgesamt 18 Läuferinnen war man unterwegs und sammelte reichlich Kilometer. Sogar unsere Laufmuffel quälten sich zu ungeahnten Leistungen. So kamen doch eine ordentliche Summe für den „Guten Zweck“ zusammen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Unterstützern und Sponsoren. Ohne Euch hätten wir das nicht so schnell organisieren können.